Ähnliches Foto

Drip Spa – was genau ist das?

Unter Drip Spa bezeichnet man Infusionen, die den Körper individuell mit einem hochdosierten Cocktail an Vitaminen, Mineralstoffen und/oder Aminosäuren versorgen.

Das Besondere daran ist, daß im Gegensatz zu Nahrungsergänzungsmitteln, die über den Verdauungstrakt geschleust werden müssen, diese Wirkstoffe ohne Umwege direkt in den Körper gelangen und sofort wirken können.

Was bei uns noch reine Arznei zur Behandlung von Krankheiten ist, wird anderswo schon längst auch für Gesundheitsvorsorge und „Lifestyle“ verwendet. Stars und Sternchen lassen sich Power-Cocktails aus Vitaminen und Mineralien infundieren – nach dem Feiern, nach exzessivem Sonnenbaden und einfach parallel bei ihrem sonstigen Wellness-Programm. Doch nicht nur Beauty-Junkies gehen zur „Cocktail Hour“. Anderer Name, gleiches Konzept: die „Manager-Infusion“.

Doch warum sollten nur Sportgrößen, die „Reichen und Schönen“ oder andererseits Schwerstkranke von dieser Behandlung profitieren? Informieren Sie sich über Ihren individuellen Nutzen bzw. Bedarf am besten direkt hier in der Praxis!

Einige Möglichkeiten:

Beauty-Drip“ (strahlende Haut, feste Fingernägel, volles Haar)

Slim-Drip“ (Anregung der Stoffwechseltätigkeit)

Relax-Drip“ (Nerven wie breite Nudeln)

Immun-Drip“ (Keine Chance für Erkältungskrankheiten)

Anti-Kater-Drip (Wenn's mal zu viel Schorle war)

Wie läuft eine Behandlung ab:

Vor dem ersten Pieks findet eine ausführliche Anamnese statt. Die Behandlung an sich dauert etwa 30 – 60 Minuten. Allerdings sollte eine Drip-Spa-Behandlung kurmäßig durchgeführt werden, um nachhaltig Wirkung zu zeigen. Rechnen Sie mit ca. 8 – 10 Infusionen in einem Zeitraum von 4 – 5 Wochen.